Kostenlose Grafik-Software

Hier möchten wir eine kostenlose Grafik-Software vorstellen, mit der Sie in der Lage sind, druckfähige PDF Dateien zu erstellen, um diese in unserem Shop für Ihre Aufträge hochzuladen.


Gimp_Logo

Ob einfache Bildoptimierung oder aufwendige Fotoretusche – die kostenlose Bildbearbeitung „GIMP“ gibt Ihnen in fast allen Situationen die passenden Werkzeuge an die Hand. Zu den Highlights gehören unter anderem tolle Filter und Effekte. Somit ist „GIMP“ für den privaten und semiprofessionellen Einsatz eine interessante und kostenlose Alternative zu teuren Grafikprogrammen.


GIMP kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

Ein sehr schönes kostenloses Benutzerhandbuch ist ebenfalls im Internet zu finden.
 

Es gibt keine genauen Mindestanforderungen. GIMP läuft oft auch auf älteren Rechnern. Es gibt keine genauen Vorgaben. Wichtig sind hauptsächlich die Größe des Arbeitsspeichers und die Geschwindigkeit der CPU. Grundsätzlich gilt: Je besser der Rechner, desto schneller ist GIMP. Vergleiche auf mehreren Rechnern zeigten, dass GIMP schneller läuft als Photoshop Elements und dass auch auf älteren Rechnern erstaunlich zügig gearbeitet werden kann.

Natürlich ist die technische Ausstattung eines PCs nicht alles. Viel wichtiger für die Arbeit mit GIMP ist Zeit und Geduld, sich in Bedienung und diverse Bildbearbeitungsfunktionen von GIMP einzuarbeiten. Dies ist übrigens in allen guten Bildbearbeitungsprogrammen nötig. Die Grundfunktionen der Bildoptimierung sind aber gratis in wenigen Schritten relativ einfach erlernbar. Auch die didaktischen Hilfsmittel dazu findet man kostenlos im Netz.